Projekte 2011

Erstellt von jens carstensen Am 29, Aug. 2013 Kommentar hinzufügen

Bijou – der Schulhund:

„Ja, die Immanuel-Kant-Schule ist nicht nur auf den Hund gekommen sondern auch auf den Kopf gestellt!. Verantwortlich ist eine junge Briardhündin mit dem Namen „Bijou“, die die Herzen der meisten von uns bereits erobert hat. Aber keine Angst, diese junge Hündin ist selbst auch Schülerin und wird ebenso sorgsam auf ihr Leben mit uns vorbereitet. Unsere Sozialpädagogin betreut den Hund. Gemeinsam nehmen beide regelmäßig an unserem Unterricht teil.

Die Schülerreporter im WDR
Der Film: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=8794

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Vor einem Jahr, am 11. März 2011, erschütterte die Katastrophe den Nordosten von Japan: Ein Erdbeben und der Tsunami hatten den Unfall im Atomkraftwerk Fukushima zur Folge.

Die Schülerreporter Lisa und Marvin aus der Immanuel-Kant-Schule Bremerhaven machen sich zusammen mit ihrem Lehrer Jens Carstensen auf nach Japan. Sie wollen sich ein Bild von der Situation dort machen:
Wie geht es den Menschen ein Jahr nach der Katastrophe?
Wie ist es um die Zukunft des Landes bestellt?

Windmusiken 2011

Für das Jahr 2011 plant Unerhört-Verein für Neue Musik in Bremerhaven in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt der IKS und dem Lehrerfortbildungsinstitut das Art Media Festival # 2 mit einem Focus auf die Idee einer „Klimastadt Bremerhaven – Im Blickfeld der Künste”

Hinterlass einen Kommentar

Du musst Dich anmelden um einen Kommentar schreiben zu können.